...

... und andere Leckereien

Montag, 13. September 2010

Ein kleines Döschen

Wer mich kennt, der weiss, dass ich supergerne selbstgemachte Dinge verschenke, und ich meine nicht nur Selbstgebasteltes, sondern auch Selbstgebackenes.Darum habe ich meiner Freundin zur SU-Party eine kleine Dose verschönert und mit selbstgebackenen Keksen gefüllt. Der "Rohling" dieser Dose ist eine kleine Pringlesdose, die ich bei einem "Schrömmelladen" gekauft habe. Es war ein Restposten und die einzige Geschmacksrichtung ist "Salt & Vinegar", also Salz und Essig. Salz mag ich gerne, aber ESSIG??? Puh... die Dosen wollte ich, aber die Chips essen??? Augen zu und durch habe ich gedacht und gleich nach dem ersten Chip musste ich mit ENTSETZEN feststellen, dass das GENAU meine Geschmacksrichtung ist. So ein Mist... eigentlich will ich doch abnehmen... Aber es sind ja immer nur kleine Döschen ;)

Hier noch ein paar Detail-Aufnahmen:



Der Deckel

Seitenansicht

 und nochmal die Anhänger am kleine Säckchen (in dem sich ein kleiner Stempel als zusätzliches Geschenk befand).

Und auch hier noch mal der Hinweis, dass ich mich ganz offiziell für die wirklich schlechten Photos entschuldigen möchte.



Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, Eure Steffi

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

total hübsche Dose. Ich trinke immer den löslichen Latte von Lidl, ich hebe die Dosen auf...könnte daraus auch mal so was schönes basteln.
Danke und GLG MSBine

Helga hat gesagt…

Ein schönes Gastgeschenk!Über die Dose,samt Inhalt hat sich deine Freundin bestimmt riesig gefreut.
LG Helga