...

... und andere Leckereien

Samstag, 11. Dezember 2010

Barbietorte

Dieses Mal habe ich eine Torte für unser Töchterchen gemacht. Und was bietet sich für eine neunjährige Maus besser an als eine Barbie-Torte? Sie hat sich sehr gefreut. Allerdings ging der Kuchen nicht weit genug auf und ich musste der armen Barbie die Beine "amputieren".

Hier ein paar Photos:










Besonders schön finde ich das Glitzerpulver, das ich erst kürzlich erworben habe. Ich glaube mittlerweile bin ich megainfiziert... noch ein Hobby mehr... mein armer Kerl... was der alles aushalten muss mit mir... HAB DICH LIEB SCHATZI *dickerschmatzerfürdich*

Und Euch lieben da draußen wünsche ich einen schönen dritten Advent! Liebe Grüße,


Eure Steffi

Kommentare:

Tamara hat gesagt…

So eine tolle Torte.Meine kleine hat gedacht das es eine echte barbie zum spielen ist ich musste auch zweimal hinschauen.Liebe Steffi sogar meine Schwester war total angetan und meinte das du deinen Beruf verfehlt hast.Ich drück dich Tamara

Helga hat gesagt…

Wow, die Torte ist der Hammer! Eine geniale Idee - so schööööön, und der Glitzer...
LG Helga

Anonym hat gesagt…

Hallo Steffi,

wo bekommt man denn das tolle Glitzerpulver?

LG,
Diana

Steffi hat gesagt…

Hallo liebe Diana!

Das Glitzerpulver gibt es z.B. hier:

http://www.hbs24.de/contents/de/d546_lebensmittelfarbe-kristallpulver.html#p2247

LG, Steffi